• $199.00

Descripción de editorial

Geschätzt werden bei Karl May neben der spannend und phantasiereich erzählten Story vor allem seine idealen und konstanten Helden Old Shatterhand, Kara Ben Nemsi und Winnetou. Ihr Kampf mit typisierten Indianern, Westmännern oder Beduinen, welcher an exotischen, dem versierten Leser aber bereits wieder vertraut gewordenen Schauplätzen stattfindet, meist im amerikanischen Westen oder im Vorderen Orient, vermag ständig aufs neue zu fesseln.


Und auch die Art, wie erzählt wird, ist beliebt, der Humor des Autors, seine Deutschtümelei, die sich in solcher Nachbarschaft sonderbar genug ausnimmt; noch eigenartiger, gibt's doch kaum Humorloseres, auch sein Hang zu christlich-moralisierenden Einschüben und zu platter Religionsphilosophie.


Die drei zusammenhängenden Erzählungen ›Die Felsenburg‹, ›Krüger-Bei‹ und ›Die Jagd auf den Millionendieb‹, die zwischen 1893 und 1896 in der Zeitschrift ›Deutscher Hausschatz‹ erschienen und unter dem Gesamttitel ›Satan und Ischariot‹ 1896/97 als Buchausgabe erschienen, enthalten das alles in ausreichendem Maß: Sämtliche drei Helden treten in einer abwechslungsreichen Handlung auf, die Romane spielen sowohl im fernen Wildwest als auch in Nordafrika, daselbst agieren bereits bekannte Figuren (Emery Bothwell, Krüger-Bei), gleich zu Beginn findet der Leser eine humoristische Episode, nationales Empfinden sowieso überall, ein religiöser Hintergrund des Erzählten läßt sich allein schon von der Überschrift der Trilogie her ausmachen. Dennoch reicht die Bekanntheit dieser drei Bände bei weitem nicht an die anderer, zu Karl-May-Klassikern gewordenen Werke heran, etwa an die des Orientzyklus, des ›Winnetou‹-Romans, des ›Schatz im Silbersee‹.

GÉNERO
Estilo de vida y hogar
PUBLICADO
2017
junio 20
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
576
Páginas
EDITORIAL
Epubli
VENDEDOR
Neopubli GmbH
TAMAÑO
484.8
KB

Más libros de Karl May