Versuch, einen Platz in Paris zu erfassen Versuch, einen Platz in Paris zu erfassen

Versuch, einen Platz in Paris zu erfassen

    • $229.00
    • $229.00

Descripción editorial

An drei Tagen im Oktober 1974 notiert Georges Perec an der Pariser Place Saint-Sulpice alles, »was man im Allgemeinen nicht notiert, das, was nicht bemerkt wird, was keine Bedeutung hat, das, was passiert, wenn nichts passiert außer Zeit, Menschen, Autos und Wolken.«
Das Ergebnis dieses spielerischen Alltagsexperiments ist ein ebenso umherschweifender wie konzentrierter Text, ein Text, der nicht nur das bei Perec stets präsente »Infra-Gewöhnliche«, scheinbar Un­­bedeutende ins Zentrum stellt, sondern auch die in seinem Werk so charakteristische Verschränkung von Autobiographischem und Ort bezeugt. Und wie immer bei Perec ist auch dieses kleine Buch bedeutende Literatur und luftiger Zeitvertreib zugleich.

GÉNERO
Ficción y literatura
PUBLICADO
2023
5 de enero
IDIOMA
DE
Alemán
EXTENSIÓN
64
Páginas
EDITORIAL
Diaphanes
VENDEDOR
Libreka GmbH
TAMAÑO
596.4
KB

Más libros de Tobias Scheffel & Georges Perec