• USD 13.99

Descripción de editorial

Wanda hat keine Zeit für die Liebe - doch in den Straßen von Paris kommt alles ganz anders …

Als sie dem geheimnisvollen Ken und seiner Labrador-Dame Barbie begegnet, ist Wanda verwirrt. Denn Ken versteht sie gleichsam ohne Worte. Dabei ist er blind! Das macht die Sache mit der Wolke Sieben ganz schön kompliziert: Wie verliebst du dich in jemanden, der dich noch nie gesehen hat?

Wanda flieht aus ihrem Leben - verwirrt, ratlos und frustriert. Denn der Leistungssport hat neben der Schule ihre gesamte Zeit aufgefressen und ihren Blick dafür vernebelt, was wirklich wichtig ist. Wer ist Wanda eigentlich? Wie möchte sie sein? Und gibt es überhaupt ein Leben neben Schule und Sport? Wanda ahnt, dass ausgerechnet Ken, der unfassbar gut aussehende und unnahbare Junge, der ihr Herz so tief berührt, ihr all das zeigen kann. Und je näher sie sich auf den blinden Jungen einlässt, der immer wieder ihren Weg kreuzt, desto deutlicher zeigt er Wanda, wie schillernd, magisch und wunderschön Wandas Welt um sie herum ist. Doch Ken zeigt Wanda noch etwas ganz deutlich: Auch in sein Leben passt die Liebe nicht, und irgendetwas hat er vor ihr zu verbergen. Allerdings haben Wanda und Ken ihre Rechnung ohne das Schicksal gemacht … und das hält ganz schön viele Überraschungen für die beiden bereit!

Der neue Feelgood-Roman des erfolgreichen Mutter-Tochter-Duos Stefanie Gerstenberger und Marta Martin  - voller zauberhaftem Flair und Romantik!

Diese überaus charmante Wohlfühl-Liebesgeschichte ist eine Hommage an Paris und das perfekte Schmökerfutter für alle Romantikerinnen und Jugendliche ab 12 bis 99 Jahren.

 

Weitere gemeinsame Romane der Erfolgsautorinnen:

„Zwei wie Zucker und Zimt - Zurück in die süße Zukunft“

„Muffins & Marzipan - Vom großen Glück auf den zweiten Blick“

„Summer Switch - Und plötzlich bin ich du!“

„Ava & der Junge in Schwarz-Weiß“

GÉNERO
Juvenil
PUBLICADO
2019
agosto 26
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
352
Páginas
EDITORIAL
Arena Verlag
VENDEDOR
readbox publishing
TAMAÑO
25.5
MB

Más libros de Stefanie Gerstenberger & Marta Martin