• USD 16.99

Descripción de editorial

Die erste umfassende Dokumentation einer der schlimmsten Katastrophen der Menschheitsgeschichte – ein epochemachendes MonumentalwerkMehr als 36 Millionen Menschen fielen ihr zum Opfer, in nahezu jeder Familie gibt es Tote zu beklagen und noch immer darf in China offiziell nicht darüber gesprochen werden: die schreckliche Hungerkatastrophe der Jahre 1958 bis 1962, die Mao und seine Parteikader zu verantworten haben. Yang Jisheng, dessen eigener Vater verhungerte, hat über zwei Jahrzehnte lang Interviews mit Zeugen geführt und eine unglaubliche Fülle an bislang unzugänglichen Informationen zusammengetragen. Minutiös dokumentiert er so, in welch unheilvolles Desaster Maos "Großer Sprung nach vorn" führte. Ein aufsehenerregendes Buch, das bereits jetzt in einem Atemzug mit Solschenizyns Werken genannt wird.

GÉNERO
Historia
PUBLICADO
2012
junio 21
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
800
Páginas
EDITORIAL
FISCHER E-Books
VENDEDOR
Bookwire GmbH
TAMAÑO
4.1
MB

Más libros de Yang Jisheng