• USD 10.99

Descripción de editorial

Klaus Merz erzählt von einer Familie, deren Lebenswege immer wieder in Abgründe und Hinterhalte führen, und versteht es, "eine Balance zu schaffen zwischen Trauer, Zuversicht und Liebe" (Tages-Anzeiger).

Der komprimierte Roman begeisterte die Kritiker, eroberte mehrere Bestenlisten und erlebte mehrere Auflagen. Merz erhielt dafür den Hermann-Hesse-Literaturpreis. Gunhild Kübler schloß als Sprecherin der Jury ihre Laudatio mit den Worten: "Dieses Buch ist ein Wunder!"

GÉNERO
Ficción y literatura
PUBLICADO
1997
agosto 8
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
80
Páginas
EDITORIAL
Haymon Verlag
VENDEDOR
Bookwire GmbH
TAMAÑO
3.6
MB

Más libros de Klaus Merz