• USD 18.99

Descripción de editorial

Ein scheinbar sorgenfreies Leben zerfällt in Stücke: Angelika wird unvermutet mit dem Mann konfrontiert, den sie als Mädchen zu lieben vermeinte und der sich auf eine Affäre mit der damals Zwölfjährigen einließ - während sich das Gestern ins Heute schiebt, erkennt sie nach und nach die Tragweite des Missbrauchs. Als ihre einstige Hilflosigkeit in ihr aufflammt, gerät sie in einen Rausch aus Eifersucht und Wahnbildern. Ist eine Rückkehr in das sorgenfreie Leben überhaupt noch möglich?











Bild- und wortgewaltig wandelt Andrea Kern in ihrem aufwühlenden Debütroman das Lolita-Motiv ab und erzählt von Liebe, Missbrauch und Schmerz, von Verletzungen, denen man nicht entkommen kann. Wie in einem Sog folgt man den aufwühlenden Ereignissen im Leben der jungen Frau bis zur letzten Seite.

GÉNERO
Ficción y literatura
PUBLICADO
2014
agosto 25
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
200
Páginas
EDITORIAL
Picus Verlag
VENDEDOR
Bookwire GmbH
TAMAÑO
2.2
MB

Más libros de Andrea Kern