• USD 17.99

Descripción de editorial

Daniel Püschner stellt sowohl grundlegende Methoden der Computerchemie als auch heute genutzte moderne Methoden wie Coupled Cluster und die Dichtefunktionaltheorie vor. Mithilfe der Wellenfunktionstheorie wird in diesem essential gezeigt, wie die Energie eines Systems berechnet werden kann. Anschließend geht der Autor auf die Probleme der behandelten Methoden ein und zeigt, wie diese systematisch behoben werden können. Insbesondere in der Forschung ist die Computerchemie heutzutage nicht mehr wegzudenken. Obwohl die meisten Eigenschaften auch experimentell zugänglich sind, können Ergebnisse aus quantenmechanischen Rechnungen dabei helfen, die experimentellen Ergebnisse zu verstehen und zu interpretieren. Ein grundlegendes Verständnis ist daher auch für Experimentalchemiker unerlässlich, weshalb im Rahmen des Chemiestudiums die Grundlagen der Theoretischen Chemie behandelt werden. Für dieses essential werden Grundkenntnisse in den Bereichen der Mathematik und der Theoretischen Chemie ebenfalls vorausgesetzt.
Der InhaltWellenfunktionstheorie: die Grundlagen mit Hartree-Fock
Korrelationsenergie berücksichtigen mit CI und CC
Abbruch von CI- und CC-Entwicklungen und Größenkonsistenz
Die Energie aus der Elektronendichte: DFT
Die ZielgruppenStudierende der Theoretischen Chemie
Der AutorDaniel Püschner promoviert in den Fachbereichen Organische und Theoretische Chemie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

GÉNERO
Ciencia y naturaleza
PUBLICADO
2017
julio 25
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
64
Páginas
EDITORIAL
Springer Fachmedien Wiesbaden
VENDEDOR
Springer Nature B.V.
TAMAÑO
1
MB

Otros libros de esta serie