• USD 2.99

Descripción de editorial

"Vor seinem Colt hatte selbst der Teufel Respekt!" (Mark Twain) Der Lieblingssatz des berühmten US Marshals: "Abenteuer? Ich habe sie nie gesucht. Weiß der Teufel wie es kam, dass sie immer dort waren, wohin ich ritt." Diese Romane müssen Sie als Western-Fan einfach lesen!



Als er auf den Ranchhof geritten kam, blickten die Cowboys auf und musterten ihn aus erstaunten Augen.

Er hatte eine olivfarbene Haut und dunkle Kohlenaugen. Sein gutgeschnittenes Gesichtsoval war bis zu den Wangenknochen von blau-schwarzem Haar umrahmt. Es hätte ein schönes Männergesicht sein können, wenn nicht der grausame Zug um den Mund gewesen wäre.

Das Gesicht aber war es nicht, was die Männer auf dem weiten Ranchhof aufblicken ließ – es war die Aufmachung des Reiters, sein weißes Pferd, seine Haltung.

Wo kam in einem so staubigen Land, neunzig Meilen westlich von Santa Fé vor den Abhängen der Satan Mountains, ein so aufgeputzter Gent her? Und vor allem: Was suchte solch ein Mensch auf einer Viehranch, auf der es nichts als Staub, Knochenarbeit und heisere Flüche gab?

Der Fremde ritt durch das Tor in einer Haltung, als sei er nicht irgendein Ankömmling, sondern der Boß dieser Ranch.

GÉNERO
Ficción y literatura
PUBLICADO
2017
enero 31
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
64
Páginas
EDITORIAL
Kelter Media
VENDEDOR
Bookwire GmbH
TAMAÑO
1.1
MB

Más libros de William Mark

Otros libros de esta serie