• € 12,99

Beschrijving uitgever

Bei der präklinischen Versorgung von schwerstverletzten Patienten ist es notwendig alle lebensbedrohlichen Zustände im Rahmen einer Erstbeurteilung zu erkennen und die diese adäquat zu behandeln. Zu dieser Beurteilung eignet sich das ABCDE-Schema, welches eine prioritätsorientierte Erstuntersuchung eines Notfallpatienten beschreibt. Das hier beschriebene Konzept zeigt eine Möglichkeit das ABCDE-Schema im Rahmen einer rettungsdienstlichen Fortbildung auf einer Lehrrettungswache zu lehren. Dabei werden Voraussetzungen der Lehrenden, Lernbedürfnisse der Teilnehmer, Methoden zur Durchführung der Fortbildung sowie das ABCDE-Schema inhaltlich erläutert.


''Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln'' (H. Spencer, 1820 - 1903) Nachdem er 2004 im Zivildienst erste medizinische Erfahrungen in einer Notaufnahme sammelte, machte Andreas Krebs erst eine Ausbildung zum Rettungssanitäter (2006), später zum Rettungsassistenten (2008-2009) und Lehrrettungsassistenten (2012). Durch den Beginn eines Teilzeitstudiums zum Medizinpädagogen (SRH FH für Gesundheit in Gera) 2011 festigt er seine pädagogische und fachlichen ...

GENRE
Professioneel en technisch
UITGEGEVEN
2013
1 augustus
TAAL
DE
Duits
LENGTE
26
Pagina's
UITGEVER
GRIN Verlag
GROOTTE
686,1
kB

Meer boeken van Andreas Krebs