• € 0,99

Beschrijving uitgever

Dieses eBook: "Phänomenologische Psychologie" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.

Edmund Husserl (1859-1938) war ein österreichisch-deutscher Philosoph und Mathematiker und Begründer der philosophischen Strömung der Phänomenologie.

Inhalt:

-Die reine Psychologie, ihr Erfahrungsfeld, ihre Methode, ihre Funktion

-Reine Naturwissenschaft und reine Psychologie

-Das rein Psychische der Selbsterfahrung und Gemeinschaftserfahrung. Die universale Deskription intentionaler Erlebnisse

-Das abgeschlossene Feld des rein Psychischen — Phänomenologische Reduktion und echte innere Erfahrung

-Die eidetische Reduktion und die phänomenologische Psychologie als eidetische Wissenschaft

-Die prinzipielle Funktion der rein phänomenologischen Psychologie für eine exakte empirische Psychologie

-Phänomenologische Psychologie und transzendentale Phänomenologie

-Descartes' transzendentale Wendung und Lockes Psychologismus

-Das transzendentale Problem

-Die psychologistische Lösung als transzendentaler Zirkel

-Die transzendental-phänomenologische Reduktion und der transzendentale Schein der Verdoppelung

-Die reine Psychologie als Propädeutik zur transzendentalen Phänomenologie

-Transzendentale Phänomenologie und Philosophie als universale Wissenschaft in absoluter Begründung

-Die transzendentale Phänomenologie als Ontologie

-Die Phänomenologie und die Grundlagenkrisis der exakten Wissenschaften

-Die phänomenologische Begründung der Tatsachenwissenschaften und die empirische Phänomenologie

-Die vollständige Phänomenologie als universale Philosophie

-Die "höchsten und letzten" Probleme als phänomenologische

-Die phänomenologische Auflösung aller philosophischen Gegensätze

GENRE
Non-fictie
UITGEGEVEN
2017
5 december
TAAL
DE
Duits
LENGTE
46
Pagina's
UITGEVER
E-artnow
GROOTTE
1.2
MB

Meer boeken van Edmund Husserl