• € 23,99

Beschrijving uitgever

Der Protestantismus ist nicht nur ein deutsches Phänomen. Über 500 Jahre hinweg haben die evangelischen Kirchen die Geistes- und Religionsgeschichte ganz Europas geprägt. Der bekannte Kirchenhistoriker Martin Greschat beschreibt diese europäische Geschichte, indem er Schlaglichter auf die entscheidenden Epochen der Entwicklung des Protestantismus wirft. Dabei greift er bis weit vor die Reformation aus.
Neben Luthers Reformation werden die Aufklärung und die Erweckungsbewegung des 19. Jahrhunderts beschrieben. Aber auch politisch wirksame Phänomene wie der protestantische Nationalismus im Deutschen Kaiserreich oder die Ökumene als das große Projekt des Protestantismus im späten 20. Jahrhundert, kommen in den Blick. Ein Ausblick auf die Zukunft des Protestantismus schließt diesen knappen und gut lesbaren Band ab.

GENRE
Religie en spiritualiteit
UITGEGEVEN
2012
21 februari
TAAL
DE
Duits
LENGTE
175
Pagina's
UITGEVER
Wbg Academic
GROOTTE
1,9
MB

Meer boeken van Martin Greschat