• € 10,99

Beschrijving uitgever

Der Begründer der Anthroposophie, Rudolf Steiner, Autor zahlreicher Schriften, philosophiert in diesem Buch über die Freiheit, das bewusste menschliche Handeln, den Grundtrieb der Wissenschaft, das Denken im Dienste der Weltauffassung, die Welt als Wahrnehmung, das Erkennen der Welt, die menschliche Individualität, über die Grenzen des Erkennens, die Faktoren des Lebens, die Idee der Freiheit, über Freiheitsphilosophie und Monismus, über Weltzweck und Lebenszweck, die moralische Phantasie, den Wert des Lebens, über Individualität und Gattung und über die Konsequenzen des Monismus.

GENRE
Fictie en literatuur
UITGEGEVEN
2021
2 juli
TAAL
DE
Duits
LENGTE
263
Pagina's
UITGEVER
Neobooks
GROOTTE
3
MB

Meer boeken van Rudolf Steiner