• € 14,99

Beschrijving uitgever

Werden Sie zum Experten Ihrer Schmerzerkrankung

In Deutschland leben etwa 4,4 Millionen Menschen, die aufgrund langanhaltender Schmerzen körperlich und sozial beeinträchtigt sind. Bei mehr als der Hälfte aller Menschen mit chronischem Schmerz dauert es mehr als zwei Jahre, bis sie eine wirksame Schmerzbehandlung erhalten. Dieses Buch hilft Betroffenen, sich gezielter professionelle Unterstützung zu suchen.

Knapp 60 führende Schmerzexperten haben mit über 77 Beiträgen daran mitgewirkt. So erfahren Betroffene und Angehörige mehr über die körperlichen, psychischen und sozialen Zusammenhänge von Schmerz, um die Behandlung motiviert und eigenverantwortlich mitzugestalten.
Verständlich geschrieben finden Sie Antworten auf Ihre Fragen, z.B.
Wie funktioniert das Schmerzsystem?
Wie hängen Schmerz und Psyche zusammen?
Was passiert bei einem Migräneanfall?
Was ist eine Schmerzkonferenz?
Plus: Aktuelle Buchempfehlungen und Internetadressen rund um das Thema Schmerz,  Berichte von Betroffenen und ein Glossar zum Nachschlagen medizinischer Fachbegriffe.

Dieses Buch richtet sich primär an von Schmerzen Betroffene und deren Angehörige. Gleichzeitig ist es ein wertvolles Nachschlagewerk für alle im therapeutischen Team beteiligten Berufsgruppen, die Schmerzpatienten betreuen und patientengerechte Erklärungen suchen.

Die 3. Auflage wurde komplett aktualisiert und umfassend erweitert, u.a. um die Themen „Schmerz und Sexualität“, „Wachstumsschmerzen bei Kindern“, „Endometriose“ und „Gelenkschmerz“, „Naturheilkunde bei Schmerz“ und was bei der Einnahme von Schmerzmitteln während Schwangerschaft, Stillzeit, auf Reisen und beim Sport zu beachten ist. 

Rückmeldungen von Lesern: 

„Ich habe lange nach einem Buch gesucht, das mit einfachen Worten, für Laien geeignet, Schmerzzustände erklärt. Es ist wichtig, dass die Familie endlich versteht wie es ist, den ganzen Tag Schmerzen zu haben.“

GENRE
Professioneel en technisch
UITGEGEVEN
2020
22 april
TAAL
DE
Duits
LENGTE
221
Pagina's
UITGEVER
Springer Berlin Heidelberg
GROOTTE
15,5
MB

Meer boeken van Hans-Günter Nobis, Roman Rolke & Toni Graf-Baumann