Tanz im Schlachthof

    • € 5,99
    • € 5,99

Beschrijving uitgever

“Herausragend”, schrieb die Chicago Tribune über Tanz im Schlachthof und lobte es als “eine extrem spannende, raffiniert konstruierte und milieusichere Studie über Perversion und Zufall, die immer wieder unvorhergesehene Wendungen nimmt”.
Tanz im Schlachthof, der neunte Roman mit Lawrence Blocks fesselndster Figur Matthew Scudder, bietet tiefe Einblicke in die dunkelsten Bereiche einer dunklen Stadt. Scudder hat inzwischen dem Alkohol abgeschworen, lebt aber immer noch in demselben spartanischen Hotelzimmer und verdient sich das Geld, das er zum Leben braucht, als Privatdetektiv, der, wie er es selbst nennt, “Freunden hin und wieder einen Gefallen tut”.
Auslöser des Geschehens ist Lyman Warriner, dessen Schwester Amanda Opfer eines brutalen Mordes wurde. Warriner ist fest davon überzeugt, dass der Mörder Richard Thurman ist, Amandas Mann. Scudders Ermittlungen führen ihn in New Yorks bedrückendste Ecken, unter anderem auch auf den Times Square in seinen schlimmsten Zeiten. Dort trifft er auf TJ, einen gewieftenJugendlichen, der im weiteren Verlauf der Serie eine tragende Rolle spielen wird. Auch Elaine Mardell, deren Beziehung zu Matt sich vertieft hat, ist wieder mit dabei. Und am Ende kommt Mick Ballou noch ins Spiel.
Die Handlung lässt einen nicht mehr los, das Ende ist hochdramatisch und verstörend. Sie werden es nicht vergessen.
“Schockierend”, schrieb Marilyn Stasio in der New York Times Book Review. “Ebenso düster wie packend.” Entertainment Weekly bezeichnet das Buch als einen “ebenso bedrückenden wie gekonnt geschriebenen Thriller”. Und Matthew Scudder, heißt es weiter, “hat sich zu einem perfekten Noir-Helden entwickelt”.

GENRE
Detectives en thrillers
UITGEGEVEN
2017
1 mei
TAAL
DE
Duits
LENGTE
458
Pagina's
UITGEVER
Lawrence Block
GROOTTE
736,2
kB

Meer boeken van Lawrence Block

2021
2018
2016
2016
2009
2009

Andere boeken in deze serie

2018
2017
2017
2017
2018
2018