Publisher Description

Bisher investiert nur ein kleiner Teil der deutschen Stiftungen in neue Ideen und Konzepte, die von unabhängigen Instituten entwickelt werden. Dabei eröffnet sich mit der privaten Finanzierung von gemeinnützigen Thinktanks eine Vielzahl von Möglichkeiten, die zur Entwicklung des Gemeinwesens beitragen. Gerade die Kernfunktion von Stiftungen, nämlich staatliches Handeln zu ergänzen und zur Vielfalt von Lösungsansätzen beizutragen, legt nahe, die Finanzierung von praxisrelevanten Konzepten nicht allein dem Staat und der Wirtschaft zu überlassen. Stiftungen können hier eine Führungsrolle übernehmen und damit ihrem Anspruch als Träger gesellschaftlicher Erneuerung gerecht werden.


Gemeinsam mit der Vodafone Stiftung Deutschland greift der Bundesverband Deutscher Stiftungen daher Funktionen und Hebelwirkmechanismen von Thinktanks in einer Kurzstudie auf, um neue Impulse für die Stiftungsarbeit zu setzen.

GENRE
Science & Nature
RELEASED
2013
June 4
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
46
Pages
PUBLISHER
Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V.
SIZE
2.3
MB