• 219,00 kr

Publisher Description

Es ist ein Wunder, dass wir sprechen, miteinander reden und uns gegenseitig verstehen können. Welche Faktoren, beginnend mit dem Spracherwerb beim Kind, dabei zusammenwirken, wurde und wird auf verschiedenen ­Wissenschaftsgebieten erforscht. Peter Lutzker untersucht die Sprachwahrnehmung als Sinnesvorgang. Seine umfassende, informative Studie macht mit einer Reihe von Forschungsergebnissen aus den ­Bereichen der Sinnesphysiologie, der Kinesik, der Neurolinguistik, der Psycholinguistik und Psychologie ­bekannt, die von anderer Seite Rudolf Steiners Entdeckung dokumentieren, dass es einen eigenen Sinn für Sprache gibt. Im Anhang wird auf dieser Grundlage ein neuer Ansatz für den Fremdsprachenunterricht entwickelt.

GENRE
Professional & Technical
RELEASED
2017
June 14
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
383
Pages
PUBLISHER
Verlag Freies Geistesleben
SIZE
2.1
MB

More Books by Peter Lutzker