• 79,00 kr

Publisher Description

"Lederer beschreibt eine Welt und einenLebensrhythmus, die sich rasant auflösen. Erstützt sich dabei auf das Beispiel Spaniens inden boomenden 80er Jahren. Globalisierung,Interkonnektivität, Modernisierung undfinanzieller Druck setzen der gemächlicherenGangart, mit der sich die Menschen bis dahinbewegt haben, ein Ende ... ohne Zurück. In"Nichts ist mehr für die Ewigkeit" muss sicheine kleine Familie mit neuen Alternativenauseinandersetzen, als ihr am Meer gelegenesGehöft, auf dem sie bereits seit Generationenlebt, von expandierenden Neubausiedlungeneingekesselt ist. Wie auch immer sie sichentscheidet, allein schon das Auftauchen derunerwarteten Alternativen bedeutet, dass dieDinge nie wieder so wie früher sein werden."

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2013
March 16
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
148
Pages
PUBLISHER
PalmArtPress
SIZE
3.3
MB

More Books by Michael Lederer