• $1.99

Publisher Description

Zwar erschien der zweite ›German Letter‹, den Thomas Mann im Jahr 1923 für die New Yorker Zeitschrift The Dial verfasste, zu seinen Lebzeiten nicht in vollständiger Form auf Deutsch – dafür übernahm er daraus diese Besprechung des ›Deutschen Lesebuchs‹, mit lediglich geringfügigen Änderungen. Sie wurde in der Vossischen Zeitung vom 10. Juli 1923 veröffentlicht. Hugo von Hofmannsthal verfolgte mit dem ›Lesebuch‹ (die zwei Bände erschienen 1922 und 1923) das Ziel, den Deutschen neues Selbstbewusstsein zu geben, indem er sie an ihr literarisches "goldenes Jahrhundert" erinnert, wie er im Vorwort formuliert. Den Anstoß für die eigenständige Veröffentlichung der Rezension gab für Mann wohl sein Besuch bei Hofmannsthal Anfang April 1923 in Wien.

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2009
15 December
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
7
Pages
PUBLISHER
FISCHER E-Books
SELLER
Bookwire GmbH
SIZE
1.5
MB

More Books by Thomas Mann