• USD 99.99

Descripción de editorial

In einer Zeit, in der der Kapital- und Kreditmarkt mit bedeutenden Schwierigkeiten, wie etwa der Subprimekrise, zu kämpfen hat, ist es wichtig und interessant, sich mit den theoretischen Fundamenten von Börsenkredit, Industriekredit und Kapitalbildung zu beschäftigen. In diesem von Fritz Machlup 1931 geschriebenen Buch wird ausführlich auf den damaligen Stand der Wissenschaft von Kapitalmarkt, Geldbedarf und Konjunktur eingegangen. Dreißig „unpopuläre Schlussfolgerungen" für die Wirtschaftspolitik schließen dieses immer noch interessante Buch ab.

GÉNERO
Negocios y finanzas personales
PUBLICADO
2009
febrero 11
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
235
Páginas
EDITORIAL
Springer Berlin Heidelberg
VENDEDOR
Springer Nature B.V.
TAMAÑO
576.5
KB

Más libros de Fritz Machlup

Otros libros de esta serie