• USD 17.99

Descripción de editorial

Bernd Zirkler, Jonathan Hofmann und Sandra Schmolz geben einen praxisbezogenen Überblick über die wesentlichen Inhalte und Anforderungen der Kapital- und Liquiditätsvorschriften von Basel III und deren schrittweise Einführung bis 2019. Die Autoren zeigen die direkten Auswirkungen der Regelungen von Basel III auf die Kreditinstitute und die Ergebnisse der in diesem Zusammenhang durchgeführten Auswirkungsstudien auf.
Der InhaltInhalte und Anforderungen von Basel III und deren schrittweise Einführung bis 2019Direkte Auswirkungen der Regelungen von Basel III auf KreditinstituteDas Comprehensive Assessment der Europäischen ZentralbankAuswirkungen auf die Geschäftstätigkeit, Geschäftsmodelle und Prozesse von KreditinstitutenDie ZielgruppenDozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Finanzierung und ControllingPraktikerInnen, die sich mit dem Thema Basel III befassenDie Autoren
Prof. Dr. Bernd Zirkler ist Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen/Controlling, an der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Jonathan Hofmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promovend am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen/Controlling, an der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Sandra Schmolz ist im Privatkundengeschäft eines Kreditinstituts tätig und beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Basel III und den damit verbundenen ganzheitlichen Auswirkungen auf Kreditinstitute.

GÉNERO
Negocios y finanzas personales
PUBLICADO
2014
noviembre 27
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
70
Páginas
EDITORIAL
Springer Fachmedien Wiesbaden
VENDEDOR
Springer Nature B.V.
TAMAÑO
643.5
KB

Más libros de Bernd Zirkler, Jonathan Hofmann & Sandra Schmolz

Otros libros de esta serie