• USD 2.99

Descripción de editorial

Sir Oswald Eversleigh, der kinderlose Nachkomme einer der ältesten Familien in Yorkshire und Besitzer von Raynham Castle, hat lange mit sich gerungen, ehe er seinen Lieblingsneffen Reginald enterbt, liebt er den jungen verwaisten Mann doch wie einen Sohn. Doch nachdem Reginald Eversleigh mit der Pflegeschwester seiner Verlobten nach Paris durchbrennt, ihrer dort überdrüssig wird, sie verlässt und sie dadurch in den Tod treibt, ist für Sir Oswald eine Grenze überschritten. Niemals soll Reginald in Besitz des Schlosses und der umfangreichen Ländereien gelangen, die eines Tages zu erben er sein ganzes Leben hindurch erwartet hatte.

Doch der junge Mann ist nicht bereit, auf den erhofften Reichtum zu verzichten. Von seinem Freund Victor Carrington, einem verarmten französischen Adligen, der in seinem grenzenlosen Ehrgeiz auch über Leichen zu gehen bereit ist und der Reginald wie eine Marionette zu beherrschen versteht, lässt sich der Enterbte zu einem Ränke- und Intrigenspiel überreden, in dessen Verlauf Kummer, Leid, ja, selbst der Tod all jenen droht, die den beiden nach Macht, Reichtum und Rache strebenden jungen Männern in den Weg kommen.

Mary Elizabeth Braddon, die im viktorianischen England als eine der populärsten Autorinnen galt, verfasste über achtzig Romane, von denen sich viele zu langjährigen Bestsellern entwickelten. Ihr größter Erfolg, „Lady Audleys Geheimnis“, blieb seit seinem Erscheinen 1862 fortwährend im Druck und wurde mehrfach verfilmt und dramatisiert.

GÉNERO
Ficción y literatura
PUBLICADO
2017
junio 26
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
481
Páginas
EDITORIAL
Red ediciones
VENDEDOR
Craft AG
TAMAÑO
717
KB

Más libros de Mary Elizabeth Braddon