• USD 19.99

Descripción de editorial

Das Leben des letzten Kaisers von Österreich



Kaiser Karl, der letzte regierende Monarch Österreich-Ungarns, ließ während seiner kurzen Regierungszeit nichts unversucht, den Ersten Weltkrieg zu beenden. Am Ende musste er Verrat, Verleumdung und den Untergang der Monarchie erleben. 1922 starb er entkräftet im Exil auf Madeira.

Bereits zu seinen Lebzeiten war Kaiser Karl mit massiver Propaganda konfrontiert, die bis heute fortwirkt. Stimmt es, dass er schlecht ausgebildet war? Waren die Friedensversuche tatsächlich ungeschickt? Wie ist seine Seligsprechung zu beurteilen?

Dieses Buch zeichnet ein neues Bild einer faszinierenden Persönlichkeit jenseits der Mythen und Antimythen, die sich um den letzten Kaiser Österreichs gebildet haben.



Mit Dokumenten über die Friedensinitiative Kaiser Karls und Papst Benedikts 1917, einem Augenzeugenbericht über das Sterben Kaiser Karls 1922 auf Madeira sowie zahlreichen Abbildungen.

GÉNERO
Historia
PUBLICADO
2016
septiembre 12
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
240
Páginas
EDITORIAL
Amalthea Signum Verlag
VENDEDOR
Bookwire GmbH
TAMAÑO
4.3
MB

Más libros de Eva Demmerle