• USD 39.99

Descripción de editorial

Die Produktentwicklung ist der dynamischste und am schwersten zu beherrschende Prozess in Industrieunternehmen. Prozessreifegradmodelle wie CMMI erfordern dazu quantitative Methoden als Werkzeug des Entwicklungsmanagements.
Mit der modellgetriebenen Entwicklung steht eine Datenbasis für eine durchgehende quantitative Analyse zur Verfügung. Modellanalysen erlauben eine prozessbegleitende Qualitätsmessung und die Bestimmung der Produktkomplexität und des Entwicklungsfortschritts. Das Buch stellt bestehende Methoden des quantitativen Entwicklungsmanagements zur Entscheidungsunterstützung  auf operativer und strategischer Ebene vor. Die Autoren zeigen eine Werkzeugsammlung für das Entwicklungsmanagement auf operativer und strategischer Ebene bereit. Sie zeigen, wie die modellgetriebene Entwicklung zur Analyse der erreichten Ergebnisse genutzt werden kann, etwa zur Bewertung von Methoden, Werkzeugen sowie zur Prozess- oder Projektanpassung.

Der Inhalt

- Quantitative Methoden für die Bewertung der Produktentwicklung

- Umsetzung der Forderungen von Prozessreifemodellen wie CMMI/ SPICE

- Prozessorientiertes Produktqualitätsmonitoring

Die Zielgruppen

- Entwicklungs- und Projektleiter in Industrieunternehmen

- Strategisches und operatives Management

Die Autoren

Prof. Dr.-Ing. Axel Hahn ist Professor für Business Engineering an der Universität Oldenburg im Department für Informatik und Bereichsvorstand Verkehr im Institut für Informatik OFFIS.

Dr.-Ing. Stefan Häusler ist bei der BTC Embedded Systems AG in Oldenburg als Produktmanager tätig. Er erarbeitet Lösungen zum automatisierten modellbasierten Testen von eingebetteten Systemen im Bereich Automotive.

Dr.-Ing. Stephan große Austing verantwortet das Produktdatenmanagement bei Big Dutchman International in Vechta im Bereich Informationstechnologie.

GÉNERO
Técnicos y profesionales
PUBLICADO
2013
enero 26
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
179
Páginas
EDITORIAL
Springer Berlin Heidelberg
VENDEDOR
Springer Nature B.V.
TAMAÑO
3.5
MB