• USD 59.99

Descripción de editorial

Veränderungen auf der Angebots- sowie der Nachfrageseite im sozialen Sektor erhöhen den Professionalisierungsdruck, der das Konzept des Social Entrepreneurship begünstigt. Hierfür ist ein professionelles Reporting erforderlich, das Geldgebern eine Entscheidungsgrundlage bietet und dem innovativen Ansatz des Social Entrepreneurs gerecht wird. Barbara Roder stellt ein ganzheitliches Konzept für die externe Unternehmensberichterstattung von Social Entrepreneurs vor. Dies ist ein erster Schritt hin zur Etablierung einer professionellen Berichterstattung und Wirkungsmessung im Social Entrepreneurship und damit zu einer effizienteren Ressourcenallokation im sozialen Sektor.

GÉNERO
Negocios y finanzas personales
PUBLICADO
2011
enero 22
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
190
Páginas
EDITORIAL
Gabler Verlag
VENDEDOR
Springer Nature B.V.
TAMAÑO
1.6
MB

Otros libros de esta serie