• USD 82.99

Descripción de editorial

Der Sammelband umfasst (sprach-)wissenschaftliche Beiträge der Romanistik aus den Bereichen Lexikologie und -graphie; Philologie; Semantik, Pragmatik und Grammatik; Etymologie und Entlehnungen. In diesen Themenkomplexen hat sich Jutta Langenbacher-Liebgott durch ihre Forschung und ihr Wirken an der Universität Paderborn in der internationalen Romanisten-Community fest etabliert. Zudem arbeiten in einer interdisziplinaren Sektion auch Wissenschaftler aus anderen Fachgebieten, wie beispielsweise der Rechtswissenschaft und der Politik, die Verbindung zur Sprache heraus. Diese Festschrift wurde anlässlich der Emeritierung und zu Ehren von Frau Professor Dr. Jutta Langenbacher-Liebgott von ihren langjährigen Wissenschaftlichen Mitarbeitern, Anna-Susan Franke und Dr. Vicente Álvarez Vives, als Zeichen des Danks und Respekts herausgegeben.

GÉNERO
Referencia
PUBLICADO
2018
mayo 31
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
476
Páginas
EDITORIAL
Peter Lang
VENDEDOR
Book Network Intl Limited
TAMAÑO
6
MB