• USD 19.99

Descripción de editorial

August 1912. Helena Schmitz, Tochter einer reichen amerikanischen Unternehmerfamilie, trifft in Wien ein, der Stadt ihrer Vorfahren. Was als Abschluss ihrer Bildungsreise durch die Alte Welt gedacht war, führt die junge Frau in tiefe Wirrnisse, am Ende aber auch zu sich selbst. Der Erste Weltkrieg zerreißt das Leben. Als Helena vor der Aufgabe steht, das Landgut ihres Soldatengatten zu verwalten, findet sie eine ungeahnte Stütze, ja, eine unverhoffte Liebe an ihrer Seite. Doch sie muss erst nach Amerika und dann zurück nach Europa fliehen, bis sie zu einer "neuen Frau" der zwanziger Jahre werden kann …



Barbara Martina Strebel erzählt mitreißend und perspektivenreich von den historischen Bruchlinien zwischen Alter und Neuer Welt, Liebe und Krieg, scheiternden Helden und lebensmutigen Frauen.

GÉNERO
Romance
PUBLICADO
2016
septiembre 22
LENGUAJE
DE
Alemán
EXTENSIÓN
600
Páginas
EDITORIAL
Ulrike Helmer Verlag
VENDEDOR
Bookwire GmbH
TAMAÑO
3.1
MB