Publisher Description

Mit drei Millionen Einwohnern ist der Großraum Warschau heute die neuntgrößte Stadt der EU. Auf dem Weg dorthin hat die polnische Hauptstadt über die letzten 50 Jahre weitreichende Veränderungen ihrer Wirtschaftsstruktur erlebt.

Dieser Essay erklärt wie die polnische Hauptstadt ihre Umwelt und Infrastruktur sanierte und zur florierenden Metropole in Osteuropa wurde.

GENRE
Business & Personal Finance
RELEASED
2018
November 13
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
18
Pages
PUBLISHER
European Investment Bank
SIZE
6.3
MB

More Books by Wojciech Dziemianowicz, Jacek Szlachta & European Investment Bank

Other Books in This Series