• 34,99 €

Descrição da editora

Das Auto der Zukunft ist vernetzt und Teil des Internet of Things. Fahrzeughersteller, Telekommunikationsanbieter und IT-Riesen liefern sich eine Schlacht um die Hoheit im Connected Car. Dieses Buch zeigt die Potenziale von Autos mit Konnektivitätstechnologien für digitale Dienstleistungen, Kundenbindung und Kundendialog auf. Es beschreibt die Transformation vom Automobilhersteller zum Serviceanbieter mit zunehmender Bedeutung der produktbegleitenden Dienstleistungen und macht deutlich, welche neuen Chancen sich für den Dialog mit den Kunden und die Kundenbindung durch Data Driven Marketing eröffnen. Basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen werden Adoption und Akzeptanz durch die Endnutzer analysiert und praktische Orientierungshilfen für die Branche abgeleitet. Ein wegweisendes Buch für die Automobilbranche, um neue Geschäftspotenziale und Anwendungsfelder für das Marketing zu finden. Der InhaltDigitale Dienstleistungen in der Automobilbranche
Connected Cars: Begriff und Voraussetzung, Internet of Things
Vernetztes Fahren: Car-to-X-Kommunikation
Untersuchung der Adoption von Innovationen 
Potenziale und Bedeutung der Connected Cars für das Data Driven Marketing
Dialogmarketing und One-to-One Marketing im Connected CarKundenbindung und Big Data Analytics durch Connected CarsDer AutorProf. Dr. Heinrich Holland lehrt an der Hochschule Mainz. Er war Mitgründer und Akademieleiter der Deutschen Dialogmarketing Akademie (DDA) und ist Mitglied zahlreicher Beiräte und Jurys. Heinrich Holland hat 23 Bücher und knapp 300 Aufsätze veröffentlicht. Im Jahr 2004 wurde er in die Hall of Fame des Direktmarketings aufgenommen. 

GÉNERO
Negócios e finanças pessoais
LANÇADO
2018
29/Outubro
IDIOMA
DE
Alemão
PÁGINAS
327
EDITORA
Springer Fachmedien Wiesbaden
TAMANHO
4
MB

Mais livros de Heinrich Holland