• 14,99 lei

Publisher Description

Am 03.01.2018 veröffentlichte das "Institut für Delinquenz und Kriminalprävention" im Auftrag des Ministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) eine bundesweit beachtete Studie, die das Ausmaß der Kriminalität zaghaft andeutet, die mittlerweile ganz Deutschland überflutet. Unter dem Deckmantel der Humanität hat die Bundesregierung und vor allem Frau Dr. Angela Merkel damit eine Katastrophe heraufbeschworen, von der sich Deutschland vielleicht nie mehr erholen wird.

Auch wenn die Studie nur sehr schemenhaft und rudimentär die grassierende Gewalt und Kriminalität beschreibt, die von Frau Merkel zumindest fahrlässig über Deutschland gebracht wurde, bestätigen die Zahlen, was viele eigentlich schon lange wissen.   

In diesem Essay werden Sie mehr über diese Studie erfahren. Aber auch mehr über die unglaubliche Forcierung von Kriminalität und der zumindest fahrlässigen Duldung derselben. 

GENRE
Non-Fiction
RELEASED
2019
May 28
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
43
Pages
PUBLISHER
BookRix
SIZE
4
MB

More Books by Roger Reyab