• 9,00 kr

Utgivarens beskrivning

Die Erotik ist ein spannendes Werk über die Stellung der Frau in der Gesellschaft, über die Unterschiede zwischen Mann und Frau, über Liebe, Sex und Feminismus.

Lou Andreas-Salomé (1861-1937) war eine weitgereiste Schriftstellerin, Erzählerin, Essayistin und Psychoanalytikerin aus russisch-deutscher Familie. Die Art ihrer persönlichen Beziehungen zu prominenten Vertretern des deutschen Geisteslebens – in erster Linie zu Friedrich Nietzsche, Rainer Maria Rilke und Sigmund Freud – war und ist bis heute Gegenstand unterschiedlicher Interpretationen. Lou Andreas-Salomés oft gerühmte persönliche Ausstrahlung, ihre Bildung und intellektuelle Beweglichkeit, die Freundschaft mit namhaften Zeitgenossen und ihre unkonventionelle Lebensführung sicherten Lou Andreas-Salomé einen Platz in der deutschen Kulturgeschichte. Ihr Leben war und ist Gegenstand von Biographien, Romanliteratur, Musiktheater und anderen Texten, in denen ihre Kontakte zu Berühmtheiten der Literatur- und Wissenschaftsgeschichte erörtert werden.

GENRE
Kropp och själ
UTGIVEN
2017
14 december
SPRÅK
DE
Tyska
LÄNGD
68
Sidor
UTGIVARE
Musaicum Books
STORLEK
831.4
KB

Fler böcker av Lou Andreas-Salomé