• 29,00 kr

Utgivarens beskrivning

Berlin 1968 – Band 4

Kriminalroman von Tomos Forrest
(nach Motiven von Guy Brant)




Der Umfang dieses Buchs entspricht 131 Taschenbuchseiten.



Dieser Fall ist verzwickt. Zuerst wird vor den Augen von Bernd Schuster der Bezirksbürgermeister von Spandau ermordet. Zuvor war bereits der ‚Unternehmer‘ Fred Graumann, genannt ‚Großkopf-Fred‘, bei einem provozierten Autounfall getötet worden...

Privatdetektiv Schuster trifft auf die beiden Witwen der Ermordeten und stellt fest, dass sie sehr attraktiv sind und beide einmal Tänzerinnen waren. Was ihn stutzig werden lässt, ist, dass bei beiden die Melodie „Pique Dame“ von Tschaikowski erklingt. Was verbirgt sich dahinter? Schuster ist gefordert!

GENRE
Deckare och thrillers
UTGIVEN
2021
7 maj
SPRÅK
DE
Tyska
LÄNGD
126
Sidor
UTGIVARE
Uksak E-Books
STORLEK
997,7
KB

Fler böcker av Tomos Forrest