• 69,00 kr

Utgivarens beskrivning

Nárcisz Nagy, ein Kriegskrüppel, todessehnsüchtiger Misanthrop und unverbesserlicher Zyniker, nimmt es mit einer übermächtigen Geheimorganisation auf.



Als er fast besiegt ist, sieht er die einzige Möglichkeit, um zu überleben, darin, sich mit seinem ärgsten Feind zu verbünden und sich in dessen Hände zu begeben.



Der Schauplatz dieser Geschichte ist Wien im Jahr 1924. Inmitten von Ausschweifungen, Hunger, Wohnungsnot und Hyperinflation versucht sich der Held gegen seine Gegner zu behaupten und bringt sich dabei nicht nur in Todesgefahr, sondern stellt sich auch seiner traumatischen Vergangenheit.

GENRE
Deckare och thrillers
UTGIVEN
2020
22 maj
SPRÅK
DE
Tyska
LÄNGD
284
Sidor
UTGIVARE
Books on Demand
STORLEK
552,2
KB

Fler böcker av Josef Volsa