• 89,00 kr

Utgivarens beskrivning

Sabine Wulff reißt von zu Hause aus und lebt mit Jimmy zusammen, der sie zum Zigarettendiebstahl verleitet. Dafür muss sie in den Jugendwerkhof.
Nach der Entlassung möchte sie ein neues Leben beginnen. Sie mietet ein möbliertes Zimmer und arbeitet in einer Schuhfabrik. Ihre Kolleginnen reagieren misstrauisch und ablehnend. Doch sie hat einen starken Willen und vertritt offen ihre Meinung. Sie deckt einen Betrug auf und fasst allmählich in der Fabrik Fuß.
Sabine sehnt sich nach Liebe und scheint von Jimmy nicht loszukommen. Doch in der Fabrik ist ein tüchtiger junger Mann, der Vorurteile gegen eine vom Werkhof hat.
Das Buch erschien erstmals 1976 beim Mitteldeutschen Verlag Halle – Leipzig unter dem Titel "Gesucht wird die freundliche Welt". 1978 wurde es unter dem Titel "Sabine Wulff" von der DEFA verfilmt (Drehbuch und Regie: Erwin Stranka, die Sabine spielte Karin Düwel).
Inhalt:
Für Ruth
Nach einem Tag Freiheit
Aber halten Sie sich bitte an die Wahrheit
Sie denkt, sie kennt sich ganz gut
Da war sie gegangen
Was sind denn das für Töne?
Wie freundlich ist eigentlich die Welt?
Sie hat mich nicht gesehen
Die hundert Minuten im Schatten
Eteputete, schämst du dich manchmal?
Wunde Finger im Labyrinth
Ich kann mich gut an sie erinnern
Hotte und Mule, das Maultier
Gerade auf ein paar Zeilen von ihr
Moritz, die Hose brennt!
Nein, weder den Käfer im Ohr noch Sabine
Und einen Ordinären!
Die mischt sich in deine Angelegenheiten ein?
Höchstens drei Wochen und drei Tage
Denn sie führt was im Schilde
...wenn er anfängt, ein Mensch zu sein.
Ich bin um einige Erfahrungen reicher
Aber will der Mensch auch mehr, wenn er kann?
Ich zerreiße mir nicht den Mund
Doch nicht für das Land Nirgendwo
Meinem Modellbild von einem Mädchen entspricht sie
Muss er damit rechnen?

GENRE
Unga vuxna
UTGIVEN
2012
3 april
SPRÅK
DE
Tyska
LÄNGD
416
Sidor
UTGIVARE
EDITION digital
STORLEK
458
KB

Fler böcker av Heinz Kruschel & Ernst Franta