• $12.99

Publisher Description

Nach Ende des Krieges herrscht in Deutschland Schweigen, das Grauen der Konzentrationslager ist ein unbequemes Thema. Stockend, qualvoll ist die Erinnerung der Opfer an die Demütigungen, als die Zeugen im Frankfurter Auschwitz-Prozess aussagen gegen 18 Aufseher und Ärzte des ehemaligen Todeslagers. Unter den Zuhörern sitzt Peter Weiss und komprimiert später die Gerichtsprotokolle zu einem "Oratorium in 11 Gesängen".
Angeklagte wie Zeugen sprechen darin die Worte der echten Opfer, der tatsächlichen Täter. Und diese Worte erzeugen Bilder, die sich in den Kopf brennen, um dort für immer ihren Platz einzunehmen.
(Laufzeit: 2h 59)

GENRE
Biographies & Memoirs
NARRATOR
FS
Fritz Strassner
LENGTH
02:59
hr min
RELEASED
2007
March 7
PUBLISHER
Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH
LANGUAGE
DE
German
SIZE
178.4
MB

Listeners Also Bought