• $2.99

Publisher Description

Jack London berichtet über seine Zeit als Tramp nach der Wirtschaftskrise gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Er erzählt, wie er Bekanntschaft mit den "Schienenjungmännern" schließt und so den Verlockungen des (überall hinführenden?) Schienenstranges erliegt. Man lernt die Gefahren und Strapazen des Lebens als Landstreicher kennen. Von zentraler Bedeutung ist dabei das Reisen als Hobo per Bahn auf einem der vorderen Wagen, der nicht von den anderen Wagen her durch Ziehharmonikatüren betreten werden konnte, einem sogenannten "Blinden", oder unter dem Zug, stets in Gefahr "runtergeschmissen" zu werden. Der Autor geht auch auf "General" Kellys Armee von Arbeitslosen und auf einen Gefängnisaufenthalt ein.

GENRE
Young Adult
RELEASED
2013
August 5
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
204
Pages
PUBLISHER
BookRix
SELLER
Bookwire GmbH
SIZE
772.7
KB

More Books by Jack London