• $36.99

Publisher Description

Seit dem überraschenden Ende der Sowjetherrschaft und dem Zusammenbruch des Ostblocks 1989 scheinen sich die Gesellschaften Mittel- und Osteuropas an den Westen angeglichen zu haben. Der gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Wandel stellt für die Betroffenen eine biografische Wendemarke dar, die Gewissheiten des Alltags auf die Probe stellt. Mit welchen Deutungen, Plänen und Strategien Menschen unter neuen Bedingungen ihrer vertrauten Umgebung begegnen, ist Thema der Publikation. Fünf Biographien zeichnen die Bedeutung des Systemwechsels in unterschiedlichen Lebensbereichen nach und zeigen auf, wie sich langzeitliche, historisch gewachsene Themen mit dem Systemwechsel verschieben."

GENRE
Nonfiction
RELEASED
2013
August 1
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
272
Pages
PUBLISHER
Waxmann Verlag GmbH
SELLER
ciando GmbH
SIZE
1.8
MB