• $15.99

Publisher Description

Geschichten über die deutsche Wiedervereinigung und ihre Folgen - brillant und boshaft.

»Auf Sand gebaut« war die erste literarische Reaktion auf die Ereignisse, die als »deutsche Revolution«, als »Wende«, und schließlich als »Wiedervereinigung« in die Geschichte eingegangen sind. Jenseits aller nationalen Euphorie richtet Stefan Heym in seinen Geschichten einen illusionslosen Blick auf diese deutschen Zustände, auf die um sich greifende Korruption des Denken und Handelns, auf den Opportunismus und die Wendefreudigkeit ehemaliger Apparatschicks, auf die kritiklose Übernahme westlicher Werte.
Mit »Filz. Gedanken über das neuste Deutschland« knüpft Heym thematisch an »Auf Sand gebaut« an. Die Illusionen sind verflogen. Die paradoxe Situation, daß die Kluft zwischen den geeinten Teilen Deutschlands sich zu vergrößern scheint, die vielberufene nationale Identität sich nur schwer herstellen will, ist Ausgangspunkt der Betrachtungen von Stefan Heym.

Stefan Heyms messerscharfe Erzählungen über die deutsche Wiedervereinigung, erstmals erschienen bei C. Bertelsmann 1990/1992, endlich wieder lieferbar als Teil der digitalen Werkausgabe.

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2021
June 14
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
186
Pages
PUBLISHER
C. Bertelsmann Verlag
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
4.1
MB

More Books by Stefan Heym

2018
2021
2021
2021
2021
2021

Other Books in This Series

2021
2021
2021
2021