• $8.99

Publisher Description

In diesem Buch - eine Neuerscheinung von Aufsätze zur Psychologie C G. Jungs - finden sich biographische Beiträge zur Persönlichkeit und zum Wirken C.G. Jungs. Aniela Jaffé beschreibt die Eranos-Tagungen, wo Jung alljährlich mit bedeutenden Wissenschaftlern aus verschiedenen Fachrichtungen zusammentraf, und gibt Einblick in die besondere Atmosphäre dieser interdisziplinären Gespräche. In einem weiteren Teil beleuchtet sie die letzten Lebensjahre C.G. Jungs. Die Ausführungen, die auf persönlichen Erfahrungen der Autorin beruhen, vervollständigen in einfühlsamer Weise ihre Jung-Biographie.

In vier weiteren Beiträgen geht sie mehr auf bestimmte Bereiche des Jungschen Gedankengutes ein. Erläuterungen zur Parapsychologie, Alchemie, zum Aberglauben aus psychologischer Sicht folgen in diesem zweiten Teil. Abgerundet wird er durch eine Diskussion des Begriffes einer Einheitswirklichkeit.


Aniela Jaffé war Analytikerin in Zürich und langjährige Mitarbeiterin C.G. Jungs. Als Herausgeberin von "Erinnerungen, Träume, Gedanken von C.G. Jung" ist sie einem großen Leserpublikum bekannt geworden. Sie hat mit ihren zahlreichen Publikationen maßgeblich dazu beigetragen, daß seine Psychologie einem breiteren Kreis näher gebracht wurde.

GENRE
Self-Development
RELEASED
2015
May 25
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
160
Pages
PUBLISHER
Daimon
SELLER
Anne Imhoff
SIZE
545.7
KB

More Books by Aniela Jaffe