• $1.99

Publisher Description

Lara Fritzsche setzt sich mit der Geschichte der Magersucht auseinander. Die Krankheit betrifft mittlerweile jede zehnte Frau in Deutschland und hat sich zu der Krankheit der Moderne entwickelt. Besonders anfällig: Die Generation der heute 17- bis 30-Jährigen. Sie lebt ein Leben der Möglichkeiten, in dem die Essstörung den Versuch darstellt, wieder Einfluss zu nehmen und Handlungsmacht zu erlangen.

GENRE
Nonfiction
RELEASED
2015
March 10
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
13
Pages
PUBLISHER
Murmann Publishers GmbH
SELLER
Bookwire GmbH
SIZE
1.1
MB