• $8.99

Publisher Description

Der vorliegende Band enthält Originalbeiträge von C.G. Jung und Marie-Louise von Franz sowie weitere Beiträge zur analytischen Psychologie. Er erscheint als Festschrift zum hundertjährigen Bestehen des Psychologischen Clubs Zürich (1916-2016).

Inhalt:

Vorwort

Andreas Schweizer, I Ging – Das Buch vom Spiel der Gegensätze

Marie-Louise von Franz, Gespräch über den Psychologischen Club 

Marie-Louise von Franz, Die Gänsemagd (KHM 89) 

Regine Schweizer-Vüllers, „Er hat den Felsen geschlagen, und die Wasser sind geflossen“ – Der alchemistische Hintergrund des Grabsteins von Marie-Louise von Franz und Barbara Hannah

Tony Woolfson, „Ich stieß auf diese eindrucksvolle Lehre“ – Carl Gustav Jung, Gershom Scholem und die Kabbala 

C.G. Jung, Gespräch über Aion – Psychologische Gesellschaft Basel, 1952 

Murray Stein, Die Psychologie von C.G Jung und der Geist des Protestantismus 

Marianne Jehle-Wildberger, Stationen einer schwierigen Freundschaft – C.G. Jung und Adolf Keller 

Hermann Strobel, Alleinsein als Aufgabe 

Claudine Koch-Morgenegg, Das große Geheimnis – Individuation im hohen Alter 

Rudolf Högger, Die Schatzvase – über den Bedeutungsreichtum eines archaischen Gottesbildes von der Steinzeit bis in die Träume heutiger Menschen. 

GENRE
Self-Development
RELEASED
2017
January 12
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
368
Pages
PUBLISHER
Daimon
SELLER
Anne Imhoff
SIZE
13.4
Mb

More Books by Andreas Schweizer & Regine Schweizer-Vüllers