• $6.99

Publisher Description

Eine norddeutsche Residenzstadt im 19. Jahrhundert. Ungerührt bringt der Hilfsschreiber der Landesbibliothek seinen Vorgesetzten um. Oder - hat er ihn gar nicht umgebracht? Und welche Rolle spielt der undurchsichtige, eigenartig engagierte Erzähler? - Ein literarischer Krimi, der humoristisch Mentalitäten und Sprache der Zeit einfängt - und zugleich die subtile psychologische Studie eines kleinbürgerlichen Mördertypus mit seinen hilflosen Winkelzügen.

GENRE
Mysteries & Thrillers
RELEASED
2014
May 15
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
139
Pages
PUBLISHER
Elsinor Verlag
SELLER
Bookwire GmbH
SIZE
4
MB

More Books by Georg Veit