• $3.99

Publisher Description

Verborgene Wahrheiten der Weltgeschichte



Nach Napoleons grandiosen Siegen in Italien stieg Frankreich zur absoluten Militärmacht in Europa auf. Kurz darauf stand die Invasion Englands auf dem Plan, womit der Weg zur Weltherrschaft geebnet werden sollte.

Doch mitten in einer gigantischen Vorbereitungsphase bricht Napoleon unverhofft zu einer waghalsigen Militärexpedition nach Ägypten auf.

Viele Jahre zuvor hatten einheimische Chronisten von verdeckten Aktivitäten der Franzosen am Nil berichtet, die unter Führung des Universalgenies Nicolas Jaques Conté organisiert wurden, von dem Napoleon später auf Sankt Helena in den höchsten Tönen schwärmen wird: „Conté sei ein Genie. Er war in der Lage, das Können Frankreichs inmitten der arabischen Wüste zu erschaffen.“

Als die Franzosen am 1. Juli 1798 vor Alexandria erscheinen, rudert eine Marineeinheit in einem Boot zur Küste und bringt den dort seit Tagen wartenden französischen Konsul an Bord des Führungsschiffs L´Orient.

Danach sehen die Franzosen von einer Landung in Alexandria ab, segeln gut 15 Kilometer westwärts nach Agami, wo sie bei Vollmond und im Schutz der Dunkelheit ungehindert an Land gehen.

Die Falle am Nil war damit gescheitert.

Was den jungen General im Land der Pharaonen nun erwartete, war die reinste Hölle.

GENRE
Politics & Current Events
RELEASED
2019
March 26
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
200
Pages
PUBLISHER
Tredition
SELLER
readbox publishing
SIZE
9.9
MB

More Books by M. El-Attar