Das Land der Anderen Das Land der Anderen

Das Land der Anderen

Roman

    • $14.99
    • $14.99

Publisher Description

Der Nr.-1-Bestseller aus Frankreich - der neue gefeierte Roman von Leïla Slimani. Über das Leben in der Fremde, eine unkonventionelle Liebe und eine Welt im Umbruch.

Mathilde, eine junge Elsässerin, verliebt sich am Ende des Zweiten Weltkriegs in Amine Belhaj, einen marokkanischen Offizier im Dienst der französischen Armee. Die beiden heiraten und lassen sich in der Nähe von Meknès nieder, am Fuß des Atlas-Gebirges, auf einem abgelegenen Hof, den Amine von seinem Vater geerbt hat. Während er versucht, dem steinigen Boden einen kargen Ertrag abzutrotzen, zieht Mathilde die beiden Kinder groß. Voller Freiheitsdrang hatte sie den Aufbruch in ein neues, unbekanntes Leben gewagt und muss doch bald ernüchternde Erfahrungen machen: den alltäglichen Rassismus der französischen Kolonialgesellschaft, in der eine Ehe zwischen einem Araber und einer Französin nicht vorgesehen ist, die patriarchalischen Traditionen der Einheimischen, das Unverständnis des eigenen Mannes. Aber Mathilde gibt nicht auf. Sie kämpft um Anerkennung und ihr Leben im Land der Anderen.

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2021
May 24
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
384
Pages
PUBLISHER
Luchterhand Literaturverlag
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
4.2
MB

More Books Like This

Der Ruf der Kalahari Der Ruf der Kalahari
2010
Aus guter Familie Aus guter Familie
2016
Die Hebamme Die Hebamme
2009
Die Kleidermacherin Die Kleidermacherin
2016
Abbitte Abbitte
1608
Die Farbe des Goldes Die Farbe des Goldes
2019

More Books by Leïla Slimani

The Perfect Nanny The Perfect Nanny
2018
Adèle Adèle
2019
In the Country of Others In the Country of Others
2021
Sex and Lies Sex and Lies
2020
Watch Us Dance Watch Us Dance
2023
Chanson douce Chanson douce
2018

Customers Also Bought

Die Enkelin Die Enkelin
2021
Das mangelnde Licht Das mangelnde Licht
2022
Abhängigkeit Abhängigkeit
2021
Der Brand Der Brand
2021
Jugend Jugend
2021
Alle, außer mir Alle, außer mir
2018