• $19.99

Publisher Description

Diese Einführung wendet sich an Studierende der Politikwissenschaft, die sich mit dem politischen System der USA vertraut machen wollen. Das Buch vermittelt Grundwissen. Die Arbeitsweise der Institutionen (Kongress, Präsident und Supreme Court) wird vorgestellt und Politikprozesse werden erklärt. Welche Rolle spielen Parteien und Interessenverbände im politischen System der USA? Wie gestalten sich die Beziehungen zwischen der Bundesebene und den Einzelstaaten? Wieso sind religiöse Bezugnahmen in der US-Politik so häufig? Einen breiten Raum nehmen die amerikanischen Wahlen ein. Wie wird der amerikanische Präsident gewählt? Wie finanzieren die Kandidaten für den Senat und das Repräsentantenhaus ihre Wahlkämpfe? Dort wo es nützlich erscheint, werden als Kontrast Bezüge zum politischen System der Bundesrepublik Deutschland hergestellt. Dem Einführungscharakter dieses Buches dienen die kurzen Fazite sowie die weiterführende Literatur am Ende der Kapitel und das Glossar, das englische Fachtermini erläutert.

Der Inhalt

Die Entstehung der USA Der Bundesstaat • Der Kongress • Der Präsident • Die Bundesgerichte • Die amerikanischen Parteien • Die Interessenverbände • Wahlen in den USA • Politische Kultur

Die Zielgruppen

·         Studierende der Politikwissenschaft

·         Kulturwissenschaftler

Die Autorin


Dr. Birgit Oldopp ist Privatdozentin an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg.

GENRE
Politics & Current Events
RELEASED
2014
February 11
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
236
Pages
PUBLISHER
Springer Fachmedien Wiesbaden
SELLER
Springer Nature B.V.
SIZE
1.5
MB