Der hungrige Planet Der hungrige Planet

Der hungrige Planet

Wie können wir Wohlstand mehren, ohne die Erde auszuplündern -

    • $11.99
    • $11.99

Publisher Description

Unbequeme Thesen, die für eine intensive Debatte sorgen

Wir leben auf einem hungrigen Planeten – hungrig nach Rohstoffen für ein ständiges Wirtschaftswachstum und hungrig nach Nahrungsmitteln für die wachsende Weltbevölkerung. Klimaerwärmung und Raubbau an der Natur zerstören unsere Lebensgrundlagen. In diesem Buch fragt Paul Collier nach dem vermeintlich unüberbrückbaren Widerspruch zwischen Ökologie und Ökonomie und zeigt, wie wir den Hunger nach Wachstum stillen können, ohne unseren Planeten auszuplündern. Unter unserem verschwenderischen Umgang mit Rohstoffen leiden vor allem die Entwicklungsländer, die von Umweltzerstörung, Nahrungsmittelkrisen und Klimawandel besonders stark betroffen sind. Wie können wir den ärmsten Ländern helfen, die ständig wachsende Weltbevölkerung versorgen und unsere Lebensgrundlagen dennoch schützen? Paul Collier zeigt, wie wir unsere ökologischen und ökonomischen Interessen in Einklang bringen können. Denn nur wenn wir die Nutzung der natürlichen Ressourcen regulieren und uns Innovationen nicht verschließen, werden die Länder der untersten Milliarde der Armut entkommen und auch in den Industrieländern Wohlstand und Umwelt bewahrt.

GENRE
Nonfiction
RELEASED
2021
June 7
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
275
Pages
PUBLISHER
Siedler Verlag
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
2.5
MB

More Books by Paul Collier

The Bottom Billion The Bottom Billion
2007
Refuge Refuge
2017
Exodus: How Migration is Changing Our World Exodus: How Migration is Changing Our World
2013
The Plundered Planet The Plundered Planet
2010
El futuro del capitalismo El futuro del capitalismo
2019
The Second World War The Second World War
2018