• $16.99

Publisher Description

Mia san mia – so klingt das Selbstbewusstsein der Bayern. Nicht wenigen geht der übersteigerte Größenwahn des Freistaats ganz schön auf die Nerven. Doch im Grunde ist diese Überheblichkeit auf einen symbolisch aufgeladenen Mythos zurückzuführen, dem man leicht jedwede Grundlage entziehen kann. Denn mit Bier, Tracht und Frömmigkeit ist es nicht weit her. Doch was bleibt ohne das Kostüm des Klischees? Thomas Kernert entdeckt ein verirrtes Selbstbild, dem die Bayern mühevoll hinterherhinken. Kritisch, wissend und mit einer unterhaltsamen Leichtfüßigkeit entlarvt er das bayrische Marketingkonzept und erklärt das Prinzip dahinter.

GENRE
Nonfiction
RELEASED
2016
August 29
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
256
Pages
PUBLISHER
Riemann Verlag
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
1.5
Mb