• $9.99

Beschreibung des Verlags

Ein Warhammer-40.000-Sammelband


Das Schicksal des Imperiums hängt in der Schwebe. Überwältigende militärische Macht hat nicht funktioniert, also muss ein neuer Ansatz gefunden werden, damit der Krieg gegen die Bestie gewonnen werden kann. Es ist Zeit, die Deathwatch zu mobilisieren … 


WARUM DU DIESES BUCH LESEN SOLLTEST

Der Ursprung einer der bekanntesten Fraktionen von Warhammer 40.000 wird offenbart und es nimmt dich mit auf die allerersten Missionen der Deathwatch.



DIE GESCHICHTE

Das Imperium wankt unter dem Verlust seiner geliebten Helden und die Streitkräfte der Menschheit sind zerschlagen. Koorland weiß nun, dass brutale Gewalt keine Lösung ist. Er bildet kleine Einsatzgruppen aus den Space Marines verschiedener Orden, die schnell und mit tödlicher Genauigkeit zuschlagen sollen. Dank ihrer schwarzen Rüstungen werden diese Einheiten als Deathwatch bekannt. Doch reichen sie aus, um die Orks zu besiegen? In der Stunde der Not treten alte Verbündete zutage – die legendären Schwestern der Stille. Mit ihrer Hilfe bläst Koorland erneut zum Angriff auf die Heimatwelt der Orks. Kann der letzte Sohn des Dorn gegen die Große Bestie bestehen?


INHALT

Für die Toten von David Annandale

Der letzte Sohn des Dorn von David Guymer


Übersetzt von Stefan Behrenbruch

GENRE
Sci-Fi & Fantasy
ERSCHIENEN
2019
1. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
429
Seiten
VERLAG
Black Library
ANBIETER
Games Workshop Limited
GRÖSSE
2.2
 MB

Mehr Bücher von David Annandale & David Guymer