• $24.99

Publisher Description

Aus der Banken- und Finanzkrise hat sich ein gigantischer Kampf entwickelt: Deflation contra Inflation. Verantwortlich dafür sind die Schuldenmacherei der Regierungen und die Politik der Notenbanken. Die seit Jahren niedrigen Zinssätze bringen Menschen bei der Geldanlage und Altersvorsorge um die benötigten Erträge. Die drohende Inflation könnte die Ersparnisse zusätzlich verringern. Anleger müssen in den nächsten Jahren deshalb flexibel bleiben und in Szenarien denken. Die beiden erfahrenen und bereits mehrfach ausgezeichneten Wirtschaftsjournalisten erklären, wie ein normaler Konjunkturzyklus von Boom und Rezession funktioniert und wie die niedrigen Zinsen zum Schuldenmachen einladen. Anhand historischer Daten und Erfahrungswerte erläutern sie, welche Anlageklassen für welches makroökonomische Umfeld geeignet sind, wie Anleger erkennen, ob sie in nächster Zeit mit Deflation, Inflation oder Stagflation rechnen müssen und wie Investoren ein robustes Portfolio konstruieren können.

GENRE
Business & Personal Finance
RELEASED
2012
November 13
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
300
Pages
PUBLISHER
Neue Zürcher Zeitung NZZ Libro
SELLER
readbox publishing
SIZE
8.6
MB

More Books by Michael Rasch & Michael Ferber