Publisher Description

In der Broschüre erlernt Arik die Grundzüge des Maha Yoga, ein sehr unbekannter und individueller Yogazweig. Arik besucht nicht etwa ein Yogazentrum, um im Kreis vieler Menschen belehrt zu werden. Das wäre bei diesem Yoga gar nicht möglich, weil der Maha Yoga ein individueller Weg ist und nur im Einzelkontakt von einem Guru weitergegeben werden kann. Arik lernte seine Gurini (weiblicher Guru) rein zufällig kennen, sofern man unter zufällig etwas meint, das einem durch das Schicksal zufällt. Diese Gurini heißt Dasi und war zumindest äußerlich keine erhabene Erscheinung. Keineswegs, denn Dasi war eine Pennerin, beziehungsweise Sandlerin, wie man in Wien eine Pennerin nennt.

GENRE
Self-Development
RELEASED
2016
September 8
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
108
Pages
PUBLISHER
BookRix
SELLER
Bookwire GmbH
SIZE
6.3
MB

More Books by Alfred Ballabene