• $10.99

Publisher Description

Ein Nachmittag in einem Dorf irgendwo im winterlichen Europa. Ein Mann gräbt auf einem Feld ein großes Loch, ein anderer wacht über ihn. Der Schnee fällt, Soldaten marschieren vorbei, Lastwagen karren Dorfbewohner an den Waldrand. Während rings umher ein Bürgerkrieg tobt, beginnen die beiden Männer miteinander zu reden … Der aufsehenerregende Debütroman von Gerard Donovan erzählt von Gut und Böse, von Kälte und Gewalt und von den Abgründen, die sich seit Jahrhunderten zwischen den Menschen auftun, immer wieder.

GENRE
Fiction & Literature
RELEASED
2015
February 26
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
336
Pages
PUBLISHER
Luchterhand Literaturverlag
SELLER
Verlagsgruppe Random House GmbH
SIZE
1.1
MB

More Books by Gerard Donovan